13.09.2012

14.09.2012

15.09.2012

16.09.2012

17.09.2012

18.09.2012

19.09.2012

20.09.2012

21.09.2012

22.09.2012

23.09.2012

24.09.2012

25.09.2012

26.09.2012

27.09.2012

28.09.2012

29.09.2012

30.09.2012

01.10.2012

02.10.2012

03.02.2012

04.10.2012

05.10.2012

06.10.2012

07.10.2012

08.10.2012

09.10.2012

10.10.2012

11.10.2012

 

 

 

 

 

 

Montag 01. Oktober 2012

Moab - Panguitch

Der heutige Morgen verlief quasi wie jeder andere Morgen auch.
Aufstehen, Morgentoilette, Kaffee trinken, all unser Zeugs zusammen packen und ins Auto verstauen, auschecken, los fahren und noch schnell im Supermarkt einkaufen, so richtig langweilig. Doch dann kam plötzlich Spannung auf. Dani sucht sein Handy, es ist niergends zu finden. Wir fahren zurück zum Hotel und fragen beim Personal nach, doch Fehlanzeige. Wir durchsuchen unser ganzes Gepäck, doch auch dies ohne Erfolg.
Unverhofft trifft uns ein Geistesblitz. Ich könnte doch mit meinem Handy auf Danis anrufen. Gring...gring....gring..tönt es aus dem Ford, Danis Augen leuchten und seine Mundwinkel ziehen sich nach oben...hurraaaa, ich hab's gefunden!

Nun können wir endlich los fahren, denn wir haben einige Kilometer hinter uns zu bringen bis zum heutigen Tagesziel.
Die abwechslungsreiche Landschaft und die, an alte schönne Zeiten erinnernde Musik der 70er-Jahren, welche auf der ganzen Strecke aus dem Radio erklingt, lassen die etwas mehr als 4 Stunden Autofahrt schnell vorbei gehen.

Nachdem wir Panguitch erreicht und eingecheckt haben, fahren wir noch auf einen Sprung ins Bryce Canyon Visitor Center und werfen einen kurzen Blick auf den fantastischen Canyon.

Viel mehr gibt es vom heutigen Tag nicht zu berichten, da wir beizeiten schlafen gehen, um morgen fit zu sein, für eine Wanderung durch den Bryce Canyon.

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf die Bilder von Morgen

 

Wetter: :-) :-) :-)..... 12°C - 27°C

gefahrene Kilometer: ca. 500 km

Unterkunft: New Western Motel

 

 

nach oben