Wetter Island

 

 

 

Landkarte mit Sehenswürdikeiten

 

 

unsere Route

1. Tag Olten - Reykjavik A

2. Tag Reykjavik B

3. Tag Budir C

4. Tag Olafsvik D

5. Tag Saudarkrökur E

6. Tag Myvatn F

7. Tag Myvatn

8. Tag Myvatn

9. Tag Eglisstadir G

10. Tag Höfn (Höbn) H

11. Tag Vik I

12. Tag Hella (Hedla) J

13. Tag Hella (Hedla)

14. Tag Grindavik K

15. Tag Keflavik - Olten

 

 

 

Sonntag 21. Juli 2013

Eglisstadir

 

Unterkunft: Icelandair Hotel Herad

gefahrene KM: 285

gelaufene KM: nicht der Rede wert

Highlights: das tiefblaue Wasser Fjarðarheiði Hochebene

Heute fahren wir von Mývatn nach Egilsstaðir
Hier ein paar Eindrücke der Landschaft auf unserer Reise dorthin.

über eine längere Distanz sahen wir nur eine Einöde, endlich treffen wir auf was Grünes und einen intensiv blauen See mittendrin

immer wieder gibt's kleinere und grössere Wasserfälle an der Strecke zu bestaunen

Schmelzwasser, welches überall die Hänge hinunter plätschert

Wir machen noch einen kurzen Ausflug und fahren von Egilsstaðir über die Hochebene Fjarðarheiði (Heiðarvatn) zum Fährhafen Seyðisfjarðarvegur, welcher am gleichnamigen Fjord liegt. Hier noch ein paar Bilder von der atemberaubenden Hochebene, wo noch Eis im Wasser schwimmt. Dieses Blau -einfach fantastisch.

Und schon bald ist leider auch dieser Tag wieder vorbei.

 

 

 

 

 

nach oben