13.09.2012

14.09.2012

15.09.2012

16.09.2012

17.09.2012

18.09.2012

19.09.2012

20.09.2012

21.09.2012

22.09.2012

23.09.2012

24.09.2012

25.09.2012

26.09.2012

27.09.2012

28.09.2012

29.09.2012

30.09.2012

01.10.2012

02.10.2012

03.02.2012

04.10.2012

05.10.2012

06.10.2012

07.10.2012

08.10.2012

09.10.2012

10.10.2012

11.10.2012

 

 

 

 

 

 

Dienstag 25. September 2012

West Yellowstone - National Park

Der heutige Tag galt ausschliesslich dem Yellowstone NP. Eigentlich wollten wir die kleine Loop-Tour (nördlich) machen , doch als wir kurz nach Canyon Village angekommen sind, sehen wir, dass der Rest der Strasse gesperrt ist. Also müssen wir wieder umkehren und in die andere Richtung zu den Mammoth Hot Springs fahren.

zum Vergrössern auf Karte klicken

Unterwegs entdecken wir einige Wildtiere, leider aber noch keinen Bären, doch auf diesen treffen wir sicher später noch, hoffen wir jedenfalls.

um das Raubtier zu sehen, auf das Bild klicken

und auf einmal läuft ein Bison über die Kreuzung

Die Mammoth Hot Springs sind ein Erlebnis der besonderen Art.

Auf den Hügeln liegt nicht etwa der erste Schnee. Diese Sinterterrassen des Yellowstone NP sind verschiedenfarbige mineralische Ablagerungen, eine Form von Kalziumkarbonat, welche aus dem Kalkstein im Untergrund gelöst und von den steigenden heissen Quellen an die Oberfläche getragen wird.
Obwohl einige dieser Quellen und Terrassen sterben, blieb der gesamte Wasserfluss an diesem Punkt des Yellowstone überraschend konstant, aktive Ströme treten an der Oberfläche heraus. Über 2'200 Liter Wasser fliessen pro Minute aus diesem Bergteil und geschätzte zwei Tonnen Kalk werden am Tag an die Oberfläche gebracht. Die Formation ähnelt teilweise verziert, geschnitzten Treppen und wächst stetig über Jahrtausende mit der Beigabe von mineralreichem Wasser an.
Und hier noch ein paar Bilder dieser natürlichen Kunstwerke.

dieser wird Liberty Cap benannt

Auf dem Heimweg begegnen uns wieder einige Wildtiere.

Und überall, wo Tiere zu beobachten sind, sieht man nach kurzer Zeit haufenweise Paparazzis.

So geht schon wieder ein grossartiger Tag unserer Ferien zu Ende.

 

 

Wetter: Sonne, Regen, Wolken, Sonne, Wolken, Sonne, Sonne, Sonne, Regen 14°C

gefahrene Kilometer: ca. 180 km

Unterkunft: wie gestern

 

 

 

nach oben