Olten - Venedig

Venedig - Bari

Bari - Katakolon (Olympia)

Katakolon - Santorini

Santorini - Mykonos

Mykonos - Piräus (Athen)

Piräus - Korfu

Korfu - Dubrovnik

Dubrovnik - Venedig

Venedig - Olten

 

 

Olten - Venedig
03.10.2010

Nachdem wir uns schon wochenlang auf unsere erste Kreuzfahrt gefreut hattten, ist es uns überhaupt nicht schwer gefallen, beinah mitten in der Nacht (ca. 4:30 Uhr) aus den Federn zu kriechen. Wir wussten ja nicht, was unserwartet und sind deshalb auch etwas aufgeregt.
Um ca. 05:45 mussten wir am Bahnhof in Olten sein, wo wir von einem doppelstöckigen Bus abgeholt und nach Venedig chauffiert wurden.

unsere Reiseroute mit dem Bus nach Venedig:


grössere Kartenansicht 

 

Die Sitzplätze waren bequem und Dani, sowie ein paar andere langbeinige Kreuzfahrer freuten sich über die grosszügige Beinfreiheit im Bus.

Draussen war es noch dunkel und der eine und andere bemühte sich angestrengt die versäumten Stunden Schlaf nachzuholen.

Um ca. 09:00 Uhr legten wir dann in Bellinzone die erste Pause ein. Einige nahmen die Gelegenheit war, um das verpasste Frühstück nachzuholen, andere begnügten sich mit einem Pappbecher Kaffee.

Zufrieden und gesättigt stiegen alle wieder in den Bus ein und die Reise konnte fortgesetzt werden. Kurz danach, es war etwa 10:00 Uhr, waren ein paar "durstige" Passagiere der Meinung es sei nun Zeit für den Apéro und holten sich eins, zwei, drei... kühle Bierchen aus dem Kühlschrank.

Schliesslich war der Kühlschrank geplündert, allerdings nur das Bier, und es herrschte wieder Stille im Bus.
Nach einem weiteren Halt um ca. 13:00 Uhr, kurz nach Mailand, ging's dann nonstop nach Venedig.

Wir fuhren in den Hafen ein und da lag sie nun vor uns, die gigantische MSC Musica.

 

nach oben