Olten - Venedig

Venedig -Bari

Bari - Katakolon (Olympia)

Katakolon - Santorini

Santorini - Mykonos

Mykonos - Piräus (Athen)

Piräus - Korfu

Korfu - Dubrovnik

Dubrovnik - Venedig

Venedig - Olten

 

 

 

Dubrovnik- Venedig
10.10.2010

Abstand zwischen Dubrovnik und Venedig 303Seemeilen
Ankunft in Venedig 08:00 Uhr/ Abfahrt in Venedig unbekannt
Wetter sonnig min. 8°C / max. 18°C

Nautische Informationen:
Um 18:30 Uhr fahren wir zwischen den Inseln Vis and Havar durch.

Die Insel Vis ist die am weitesten entfernte Insel aus der Gruppe mitteldalmatinischer Inseln. Sie ist 45 km vom Festland entfernt und von der Insel Hvar trennt sie der 18 km breite Viser Kanal. Vis ist durch regelmäßige Fährlinien mit Split und Hvar verbunden. Das Klima zeichnet sich durch trockene und heiße Sommer sowie milde und feuchte Winter aus. Die Insel Vis gehört dem adriatischen Klimatyp des Mittelmeers an.
Die Durchschnittstemperatur im Sommer ist ein bis zwei Grad niedriger als auf dem Festland und im Winter, sogar um zwei bis drei Grad höher, während die mittlere Jahrestemperatur über 18° C beträgt. Die Durchschnittstemperatur des Meeres liegt um die 17° C.
Auch Havar ist eine Insel der mitteldalmatinischen Inselgruppe, 299,6 km2 (Länge 67,5 km, Breite 10,6 km); 11459 Einw. Vor der Südwestküste Hvars liegen die Inseln „Pakleni otoci“ (Hölleninseln), vor dem zentralen Teil die Insel Scedro. Durch die Mitte Hvars verläuft ein Bergkamm, dessen höchster Gipfel Sveti Nikola (628 m) ist, nördlich davon liegt das fruchtbare Tal Velo polje. Die Inselnordküste mit der großen Bucht von Stari Grad und einer Reihe kleinerer Buchten ist viel stärker gegliedert als die Südküste. Es herrscht ein mildes Mittelmeerklima. Die Lufttemperatur beträgt in den Wintermonaten 9,1 °C, die Mittelwerte liegen im Januar bei 8,4 °C, im Juli bei 24,8 °C.
Etwas später fahren wir mit einer Entfernung von 12 Meilen an der kroatischen Küste vorbei.

Während der Nacht nehmen wir in der Adria Kurs auf die Lagune von Venedig.
Damit wir unser Gepäck in Venedig rechtzeitig erhalten, müssen wir schon am Abend alles packen und die Koffer mit farbigen und beschrifteten Bänder versehen. Bis 02:00 Uhr sollten alle Koffer vor der Kabinentür stehen.

Wir geniessen noch die letzte Nacht an Bord der MSC.

 

nach oben