Karte

Wetter

 

06.09.17 Olten-Halifax-Truro

07.09.17 Alma

08.09.17 Alma

09.09.17 Alma

10.09.17 Saint John

11.09.17 Saint John

12.09.17 Saint John

13.09.17 Fredericton

14.09.17 Grand Falls

15.09.17 Campbellton

16.09.17 Caraquet

17.09.17 Caraquet

18.09.17 Richibucto

19.09.17 Richibucto

20.09.17 Richibucto

21.09.17 Shediac

22.09.17 Charlottetown PEI

23.09.17 Charlottetown PEI

24.09.17 Cardigan PEI

25.09.17 Belle River

26.09.17 Halifax

27.09.17 Halifax - Olten

 

Dienstag 12.09.2017

 

Tagesroute: Saint John

Detailkarte: Fundy Scenic Drive

gefahrene KM: 222

Highlight: Saint Andrews

Unterkunft: Delta Hotels by Mariott

Wetter: kaum zu glauben - wieder sonnig und bis 23° (gefühlte 26°)

 

 

Heute machen wir einen Ausflug zum Örtchen St. Andrews by the Sea. Auf dem Weg dorthin wollen wir aber unbedingt noch einen Halt bei der Blueberry Farm, bzw. Gift Shop machen, um ein paar Souvenirs zu kaufen. Die Vinaigrette soll ein Knüller sein.

St. Andrews by the Sea ist eines der ältesten und schönsten Städtchen der Atlantikprovinzen steht im Reiseführer und wir sind der gleichen Meinung.

Lady Diana und Prinz Charles waren am 19. Juni 1983 in dieser Kirche

Kurz nachdem wir die Kirche verlassen läuft ein Reh aus dem Park über die Strasse.

Sheriff Andrews House, erbaut 1820

Dieser ist das ganze Jahr durch offen.

Auf dem Heimweg machen wir noch einen kurzen Stopp bei den Lepreau Falls, welche uns von der Blueberry-Verkäuferin wärmstens empfohlen wurden.

In Saint John angekommen gehen wir noch kurz im Barbour´s General Store vorbei, in dem auch die Touristeninfo ist und die letzten zwei Tage geschlossen war.
Der Gemischtwarenladen stand früher flussaufwärts und wurde per Schiff und LKW hierhin transportiert. Im Laden findet man rund 2000 Waren aus der Zeit zwischen 1840 und 1940.

Und dann heisst es nur noch chillen!

 

nach oben