03. Juli Olten - Chicago

04. Juli

05. Juli

06. Juli

07. Juli

08. Juli

o9. Juli

10. Juli

11. Juli

12. Juli

13. Juli

14. Juli

15. Juli

16. Juli

17. Juli

18. Juli

19. Juli

20. Juli

21. Juli

22. Juli

23. Juli

24. Juli

25. Juli

26. Juli

27. Juli

28. Juli

29. Juli

30. Juli

31. Juli

 

Samstag 12. Juli 2014

 

Tagesroute: Clinton OK - Amarillo TX

gefahrene KM: 348 (mit einigen Umwegen)

Highlight: Essen beim Mexikaner (näheres folgt später)

Unterkunft: Holoday In

Wetter: 34° Texas-Wetter sonnig und windig

 

Sandhills Curiosity Shop
Der Kramladen wird von Harley and Annabelle betrieben, den "Mediocre Music Makers" (zu dt. mittelmäßigen Musikern) und ist im ältesten Gebäude der Kleinstadt Erick untergebracht, der ehemaligen Fleischerei.
Harley and Annabelle spielen auch gerne für ihre Gäste. Viele glauben, dieser Laden könnte als Inspiration für Lizzie's Curio Shop im Film Cars gedient haben. Leider waren Harley und Annabelle nicht anzutreffen.

Tower Station / U-Drop Inn
1936 wurde dieses wunderschöne Gebäude im Art-Deko Stil fertiggestellt. Im westlichen Teil befand sich die Tower Station (Conoco Tankstelle), im östlichen Teil das U-Drop Inn (Café).
Nachdem die Route 66 aufgegeben wurde, verfiel auch dieses Gebäude, bis es 1997 die First National Bank of Shamrock kaufte und der Stadt schenkte, die wiederum den Bau sanierte und nun ein Museum, ein Visitor Center und einen Andenkenladen hier betreibt.

Michel zeigt uns den Weg. Danke!

erste Philips 66 Tankstelle in Texas
1928 eröffnete diese Tankstelle in Form eines kleinen Landhauses, das oft mit einem Puppenhaus verglichen wird. Es war die erste Tankstelle außerhalb Oklahomas, die die Marke Philips 66 führte. 1992 wurde dieses Denkmal restauriert.

Big Texan Steak Ranch
Hier gibt es das berühmte 2kg Steak: Wer es schafft, dies innerhalb von 60 Minuten zu verdrücken, bekommt es gratis. Auf Wunsch wird man auch kostenlos mit einer Longhorn-Limousine von seinem Hotel abgeholt.

Laut Wikipedia soll die Kriminalitätsrate in Amarillo mit 546,2 Punkten von 330,6 Punkten weit über dem US-Landesdurchschnitt liegen. Im Jahr 2002 gab es 7 Morde, 109 Vergewaltigungen, 330 Raubüberfälle, 1033 tätliche Angriffe auf Personen, 2468 Einbrüche, 8566 Diebstähle und 960 Autodiebstähle. Wwie es aktuell ist wissen wir nicht.

Das wollen wir uns doch mal genauer anschauen und beschliessen mit dem Taxi nach Downtown Amarillo zu fahren. Jedoch ist hier "tote Hose". In einem mexikanischen Restaurant bekomm wir dann was zu futtern und auch ein Bierchen :-)

Jetzt wird's aber Zeit für's Bettchen!

 

nach oben